DAAD-Pressespiegel

Unsere Redaktion erstellt im Auftrag des Deutschen Akademischen Austauschdienstes die verschiedenen Ausgaben des „Pressespiegel Internationale Hochschulwelt“ über den internationalen Austausch von Studierenden und Forschenden. Vier verschiedene, nach Regionen zusammengefasste Newsletter werden im Turnus von jeweils vier Wochen in enger Zusammenarbeit mit dem DAAD an Abonnent:innen auf der ganzen Welt versandt.

 

Dafür recherchiert die Redaktion im Vorfeld inhaltlich relevante, überwiegend englischsprachige Artikel für die entsprechende Zielgruppe. Die fünf Topthemen der Ausgabe werden dann in Teasern auf Deutsch zusammengefasst und mit Bebilderung versehen. Zusätzlich werden weitere interessante regionale Meldungen in zwei geografisch geteilten Subkategorien verlinkt und in einer letzten Rubrik findet sich weitere überregionale Lektüre über das internationale Hochschulwesen.

 

Je nach aktuellen Gegebenheiten erstellt die Redaktion zudem Sonderausgaben, aktuell zum Beispiel ein globales Corona-Update sowie einen Newsletter zu den Auswirkungen des Krieges auf die Hochschulbildung in der Ukraine und Russland.