Ressourceneffizienzkongress Baden-Württemberg

Der Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress der Landesregierung Baden-Württemberg dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch zum Thema Ressourceneffizienz. Drei Jahre in Folge hat die-journalisten.de die Veranstaltungsberichterstattung übernommen. Geladen sind jährlich etwa 800 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden. In Keynote-Vorträgen und 15 parallelen Foren vermitteln ihnen Experten praxisorientiertes Wissen und Innovationen zum Thema Ressourceneffizienz.

 

Zu den Aufgaben unsere Redakteure gehörte es, vor Ort Interviews mit Keynote-Speakern sowie dem Ministerpräsidenten zu führen, das Kamerateam des Kongresses redaktionell zu unterstützen und live zu twittern. Aus dem gesammelten Material entstand unter anderem jährlich eine Kongressdokumentation.

Auszug aus der Publikation: